Willkommen beim TuS Nahne

Wir informieren auf unserer TuS-Homepage über das gesamte Sportangebot, die Abteilungen, die Trainingszeiten, die Ansprechpartner und die Sportstätten. Darüber hinaus gibt es Informationen über den Nahner Verein und seine Aktivitäten wie Veranstaltungen und Turniere. Wer möchte, kann bei uns mitmachen. Auf geht’s, denn Sport im TuS macht Spaß. Wir freuen uns über alle kleinen und großen Sportler.



  •                                    Wappen                                         

    Wir sind im Stadtteil Nahne von Osnabrück ein Sportverein
    mit einem breiten Sportangebot
    für die ganze Familie. 
    . Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bieten wir
    jede Menge Sport, Spiel und Spaß.


  • Scan Pic0004a6

    Die Freizeit- und Sportanlage des TuS Nahne.

  • PICT0257Ein Blick auf unsere Freizeit- und Sportanlage.
    Das Tennishaus mit den dahinter liegenden Tennisplätzen und ein
    Teil vom Rasenplatz ist zu erkennen. Im Vordergrund der Kinderspielplatz.
  • PICT0263

    Die Tennisplätze des TuS Nahne am Klaus-Strick-Weg 25
    mit vier Ascheplätzen für die Freiluft-Saison.
  • DSC 0016 2a

    Die Vereinsspitze ist stolz auf die Auszeichnung mit dem Pluspunkt Gesundheit.DTB

Ehrung für Erika Weber

Die Abteilung Gesundheitssport veranstaltete am 02. Dezember ihr traditionelles Grünkohlessen bei Waldesruh!
Die Leiterin, Erika Weber, konnte etwa 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen!

TuS Nahne e.V. erhält Auszeichnung

Der TuS Nahne wurde von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung für seine Jugendarbeit im Bereich der E-/F-und G-Jugend ausgezeichnet und freut sich mit Stephan Baumann darüber.

Damenfußball: Positives Gesamtfazit zur Halbzeit der ersten Kreisliga-Saison

- Mit sicherem Abstand zu den Abstiegsplätzen in die Winterpause -

Die Damen vom SG Nahne-Schölerberg müssen sich nach dieser Hinrunde in der Kreisliga OS-Land keinesfalls verstecken: in 16 gespielten Partien konnten 18 Punkte auf dem Konto verbucht werden. Vor allem im Angesicht der Ausgangssituation im Vorfeld der Saison, ist diese Leistung sicherlich als Erfolg zu verbuchen.