Drucken

Montagstruppe I

Spiel, Sport und Spaß

Die Montagstruppe stellt sich vor:


Wir sind eine Gruppe von ca. 20 Mitgliedern ab einem Alter von 35 - ..., die dem Freizeitsport frönen. Bei uns sind mehr oder weniger, bis auf die Dauerverletzten, alle aktiv und mit großem Eifer bei der Sache. In den Sommermonaten, mit Beginn der Sommerzeit, finden unsere Sportstunden, je nach Jahreszeit und Absprache von 18:30 bis 20:00 Uhr auf der Sportanlage in Nahne statt. Unsere Aktivitäten beschränken sich dabei auf Fußball mit vorherigem Aufwärmen.
In der dunklen Jahreszeit, mit Beginn der Winterzeit, verlagern wir unsere Sportstunden in die Sporthalle der Franz-Hecker-Schule. Die Übungsstunden beginnen um 19:15 Uhr und enden gegen 21:15 Uhr. Nach dem Aufwärmen wird Volleyball und anschließend Fußball gespielt.
Nach den Übungsstunden ist es Gang und Gebe, dass wir uns bei einem oder mehreren kühlen Getränken im Tennisheim des TuS Nahne zusammensetzen und den Sportabend ausklingen lassen.
Darüber hinaus veranstalten wir im Kalenderjahr noch einige Highlights. Es beginnt am ersten oder zweiten Montag im Jahr mit unserer Jahreshauptversammlung, in der festgelegt wird, wann die Aktivitäten stattfinden und wer sie ausrichtet:
1. Maigang (findet wie das Wort schon sagt, im Mai statt) mit Frauen und Kindern und anschließendem Grillen
2. Unsere Fahrradtour. Sie wird meistens am Ende des Sommers, an einem Wochenende von Mitte August bis Ende September durchgeführt. .
3. Unser Kegeln mit anschließendem Grünkohlessen ist entweder am letzten Freitag im November oder am ersten Freitag im Dezember.

Die Aktivitäten werden aus unserer Gemeinschaftskasse bestritten, in die jedes Mitglied einen Obolus für das Kalenderjahr entrichtet.

Wer jetzt neugierig geworden ist, Interesse hat bei uns mitzumachen und mehr wissen möchte, kann sich telefonisch erkundigen bei
Jörg Landwehr, Telefon 0541 54604, der jede Frage beantwortet. 

 

Montagstruppe on tour.

 Bild009klein