Drucken

„Spiel, Satz und Sieg für Stadt Osnabrück“

Spannung, Spaß und viel Freude auf der Nahner Tennisanlage

Das beliebte Doppel-Turnier zwischen Vertretern der Stadt Osnabrück und den Stadtwerken wurde am Freitag, 18. September auf der Anlage des TuS Nahne am Klaus Strick-Weg bei besten Bedingungen ausgetragen. Mittlerweile war es die 16. Begegnung des erfolgreichen Turniers zwischen den Institutionen.

Auch in diesem Jahr waren wieder 20 motivierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Einladung zum Tennisvergleich gefolgt und kämpften in unterschiedlichen Doppelpaarungen um den Sieg. Es wurden vier  Runden mit ca. 45 Minuten gespielt, wobei die Spielpartner auf beiden Seiten immer neu ausgelost wurden. Das sorgte für gute Laune, denn jeder hatte so die Chance, eine gute Platzierung zu erreichen. Entsprechend waren von 14:00 bis 18:00 Uhr auf drei Plätzen intensive Spiele mit spannenden Ballwechseln zu erleben. Über jeden Ballwechsel stand die Frage: „Stadt oder Stadtwerke“, und die Antwort gaben die Städter mit tollen Returns und langen Drives. Die städtischen Tennisspieler erkämpften sich deutliche Vorteile, so dass die Stadt Osnabrück auf der Siegerseite stand. Turnierleiter und Organisator Werner Tegeler, zugleich 1. Vorsitzendes des TuS Nahne, nahm es mit Humor. Die Tochter (Stadtwerke) könne ja nicht die Mutter (Stadt Osnabrück) schlagen. Im weiteren Fazit sagte Werner Tegeler: „Das Doppelturnier hat allen Teilnehmern neben sportlichem Ehrgeiz vor allem viel Spaß gemacht. Es kamen viele gute Ballwechsel zustande, die in toller Atmosphäre stattfanden. Auch wenn die Stadt Osnabrück als souveräner Sieger vom Platz ging, den eigentlichen Sieg erzielte die Freundschaft, der Spaß am Spiel und der Gemeinschaftsgeist“.

Für die Bestplatzierten gab es Präsente nach Wahl. Ein Dank an dieser Stelle an die Stadtwerke für die Unterstützung. Das gelungene Turnier ist auf die perfekte Organisation und die gute Bewirtung nach den Spielen zurückzuführen. So bedankten sich die Turnierteilnehmer herzlich beim Gastgeber TuS Nahne und freuen sich bereits auf 2016. "Wir kommen gerne wieder nach Nahne wenn es heißt “Stadtwerke fordern Stadt Osnabrück im Tennis heraus". 

IMG 1182.JPGab

Das traditionelle Tennisturnier "Stadt Osnabrück gegen Stadwerke Osnabrück" auf der Nahner Tennisanlage konnten 2015 die Spielerinnen und Spieler der Stadt Osnabrück gewinnen. Unser Bild zeigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Organisator Werner Tegeler (4.v.re.).