Drucken

Jahreshauptversammlung 2016

Gerda und Werner Igelbrink zu Ehrenmitgliedern ernannt

-wt- Der Vorsitzende des TuS Nahne, Werner Tegeler, hatte zur Jahreshauptversammlung am 18.03.2016 in die Nahner Vereinsgaststätte  
eingeladen. Insbesondere begrüßte er die anwesenden ehrenamtlich tätigen Vereinsmitglieder und bedankte sich für die erfolgreiche Arbeit in den letzten zwei Jahren: Dies zeigt sich an den in den beiden Jahren gestiegenen Mitgliederzahlen (+ 11 %) auf nunmehr ca. 800 Mitglieder.

Außerdem hob er die positive Entwicklung der finanziellen Situation des Vereins hervor. Die sportlichen Erfolge wurden in den Berichten der Abteilungsleiter zum Ausdruck gebracht (insbesondere Aufstieg der  Volleyballerinnen in die Landesliga, Gewinn der Stadtmeisterschaft für die Fußballer der Ü 40,). Letztlich wies der Vorsitzende auf die gute Außendarstellung des Vereins hin!
Durch die gute finanzielle Situation des Vereins konnten in den vergangenen zwei Jahren der Eingangsbereich der Tennisanlage erneuert werden, ein neues Spielgerät wurde inzwischen aufgebaut und ein neues Gerätehaus für die Tennisanlage soll im Frühjahr beschafft werden. Außerdem sind zusätzliche finanzielle Mittel in die Jugendarbeit  Fußball, Tennis und Kinderturnen geflossen.
Dem Vorstand des Vereins wurde aufgrund des Berichts der 1. Kassenwartin, Frau Gerda Igelbrink, und des Berichts der Rechnungsprüfer Entlastung erteilt!
Bei den anstehenden Wahlen wurde der 1. Vorsitzende, Werner Tegeler für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Auch die weiteren Vorstandsmitglieder wurden weitgehend im Amt bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurden Harald Tarras als 3. Vorsitzender, Brigitte Fricke als Nachfolgerin der 1. Kassenwartin, Frau Gerda Igelbrink, sowie als Leiter der neuen Abteilung "Freizeitsport"  Wolfgang Blutguth.
Aufgrund eines Antrages zur Jahreshauptversammlung wurden Gerda und Werner Igelbrink für ihre langjährigen Verdienste um die Förderung des Sports im TuS Nahne einstimmig zu Ehrenmitgliedern ernannt. Der 1. Vorsitzende hob in seiner Dankesrede die mehr als 46-jährige verantwortliche Tätigkeit als Kassenwartin des Vereins hervor! Sie hat den Vorständen und damit dem ganzen Verein in vielen Jahrzehnten ein sicheres Gefühl für geordnete Finanzen gegeben!
Werner Igelbrink war von 1975- 2010 2. Vorsitzender des Vereins, Jugendtrainer und hat über mehr als 15 Jahre viel Arbeit in die Mitgliederverwaltung, Beitragseinzug, Paßabgabe/-Überwachung etc. investiert. Die Arbeiten des Ehepaares Igelbrink für den Sportverein und die Ernennung zu Ehrenmitgliedern wurden mit stehenden Ovationen von der Jahreshauptversammlung gewürdigt!
Abschließend bat Werner Tegeler alle ehrenamtlich Tätigen darum, auch für die nächsten zwei Jahre zum Wohl des Nahner Sportvereins zur Verfügung zu stehen.
Höhepunkt des gesellschaftlichen Vereinslebens soll die Feier zum 55-jährigen Bestehen des TuS Nahne am 01.10.2016 auf dem Hof Bröcker sein!

IMG 3585

Ehrenmitglieder des TuS Nahne, Gerda und Werner Igelbrink (Mitte, li.) sowie der 1. Vorsitzende, Werner Tegeler (re). Foto: HK-TuS