Drucken

Dribbeln, Flanken, Schießen ... DFB Mobil brachte Spiel, Sport und Spaß

Praktische Tipps für den Trainingsalltag von DFB-Trainern

Nahnes Jugendtrainer Stephan Baumann hat fortlaufend viele gute Ideen für seine G-und F-Jugend. Um das Training für seine Fußballkinder spannend zu machen, hatte er das DFB-Mobil in die Sporthalle der BBS am Schölerberg eingeladen. Es handelt sich um eine kostenlose Aktion des Deutschen Fußballbundes, um einerseits bei den Kindern die Freude am Fußball zu wecken und andererseits den Jugendtrainern praktische Tipps für den Trainingsalltag zu geben. 

Drucken

Mädchenfußball der Spielgemeinschaft TuS Nahne/ SC Schölerberg

E-Jugend Mädchen, C- und D-Jugend Mädchen Saison 2015/2016

Der TuS Nahne bietet Mädchenfußball als Spielgemeinschaft mit dem SC Schölerberg an. Die Mannschaft der weiblichen E-Jugend besteht aktuell aus den Jahrgängen 2005 und jünger. Sie spielen in der Qualifikationsrunde zur 1. Kreisklasse Osnabrück. Die Trainingszeiten der E-Jugend Mädchen im Winter sind dienstags von 17:00 bis 18:30 Uhr in der Käthe-Kollwitz Schule. Sie werden von den Trainern Christoph Menke und Jochen Kupke trainiert.

Drucken

Trainerjacken vom Malerunternehmen Vogelsang

Herzlichen Dank für die Unterstützung

Die Jugendtrainer der C-Jugend Spielgemeinschaft Nahne/Sutthausen freuen sich über neue Trainerjacken, gesponsert von Jürgen Vogelsang, Inhaber des Malerunternehmens Vogelsang in Georgsmarienhütte.

Drucken

Volleyballerinnen spielen gegen Blau-Weiß Lohne

Am 10. Oktober erstmals in der Landesliga

Endlich geht die neue Volleyball-Saison für unsere Volleyballdamen wieder los. Nach der Meisterschaft in der Bezirksliga starten unsere Damen nun zum ersten Mal in der Landesliga. „Ganz einfach wird dies sicherlich nicht werden“, so Volleyballtrainer Oliver Reichmuth.

Drucken

Kein Platz für Rassismus im TuS Nahne

Zeichen für Toleranz, Fairness, Respekt und gemeinsames Miteinander gesetzt

Rassismus und Gewalt haben im TuS Nahne keinen Platz. Das gemeinsame Interesse am Fußball mit Sport, Spiel und Spaß sowie die gegenseitige Anerkennung und die gesellschaftliche Unterstützung sind dem TuS Nahne wichtig.