In Abstimmung mit der Stadt Osnabrück sowie dem Stadtsportbund Osnabrück hat der Vorstand des TuS Nahne gemeinsam mit der Übungsleiterin, Petra Küpke, gestern beschlossen, vor den Sommerferien kein Kinderturnen mehr anzubieten.

Das Risiko in Bezug auf Corona-Infektionen für die Kinder, Eltern und Übungsleiter ist zu groß! Es ist unseren Übungsleitern nicht möglich, beim Kinderturnen die Abstandsregeln von 2 Metern einzuhalten! Aus diesem Grunde wird auch von den Grundschulen kein Sportunterricht vor den Sommerferien angeboten. Die begrenzten Hallenzeiten lassen es auch nicht zu, kleinere Gruppen an verschiedenen Tagen turnen zu lassen.

Wir haben uns als “kleine Entschädigung” überlegt, dass wir alle kleinen Turner/Turnerinnen mit 1 Begleitperson in die Zappel-Spielarena nach Georgsmarienhütte/Harderberg einladen möchten.  Aufgrund der aktuellen Lage wird dies nicht zeitnah stattfinden können. Bis dahin klären wir alle Einzelheiten, die notwendig sind, um einen wunderschönen Tag dort zu verleben. Weitere Informationen dazu folgen an dieser Stelle.

Wir hätten gern wieder Kinderturnen angeboten, bitten alle Eltern aber um Verständnis für unsere Entscheidung.

Mit besten Grüßen

Werner Tegeler und Petra Küpke

Related Articles