Die Stadt Osnabrück hat am Freitag den 18.06.2021 die neue Beachvolleyball-Anlage fertiggestellt! Darüber freuen sich insbesondere die Beachvolleyballerinnen des Vereins mit ihrem Trainer Oliver Reichmuth! Sie wollen gleich am Freitag mit der ersten Übungseinheit beginnen.

Die Sportanlage am Klaus-Strick-Weg ist nun mit einem Kunstrasenplatz, Rasenplatz, Beachvolleyball-Anlage und zwei Boulebahnen komplett ausgestattet. Dazu kommt noch die vereinseigene, schöne 4-Platz-Tennisanlage!

Derzeit wird mit Hochdruck am Bau der Turnhalle der Franz-Hecker-Schule gebaut; neben den Schulkindern sind Mitglieder des TuS Nahne Hauptnutzer der Halle.

Das Sportangebot des Nahner Vereins kann sich in der nächsten Zeit durch Nutzung aller Sportanlagen positiv entwickeln. Nach der “Corona-Zwangspause” besteht großes Interesse an sportlicher Betätigung! Der Vorstand hofft, dass sich die Mitgliederzahlen dadurch wieder nach oben entwickeln.

Sportliche Grüße

Werner Tegeler

Related Articles