Die Firma Heiler aus Bielefeld hat nach Beauftragung durch die Stadt
Osnabrück vor etwa drei Wochen mit dem Neubau des Kunstrasenplatzes auf  der Sportanlage am Klaus-Strick-Weg begonnen! Die Arbeiten gehen gut voran!

Wenn alles perfekt läuft und das Wetter mitspielt, könnte der neue
Kunstrasenplatz bis Endes des Jahres fertig sein! Dann könnte die Rückrundenvorbereitung auf Kunstrasen stattfinden!

Die Stadt Osnabrück wird aus Gründen des Umweltschutzes statt eines
Kunststoffgranulats ein Kork-Sand-Gemisch einstreuen!

Der TuS Nahne freut sich auf den ersten Anstoß auf diesem Platz!

Werner Tegeler

Related Articles